Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

#500 Jahre Reinheitsgebot

(Page 1) | 2 | newer

    0 0
  • 01/28/17--11:07: Blogbier, die XII.
  • Zur Einläutung des Wochenendes gab es zum Kinderbesuch bei meinem Kollegen Matthias folgende zwei Biere aus unserem jeweiligen Fundus: Störtebecker Roggen-Weizen: – 12.9°P; 5,4%; obergärig – eine lecker süßliche Roggen-Variante des Weizens aus der Stralsunder Brauerei – schmeckt ungewollt auch den Kleinsten ganz gut 😉 – https://www.stoertebeker.com/de_de/roggen-weizen/ Wildwuchs Fastmoker Pils: – 12°P; 4,9%; untergärig – … Blogbier, die XII. weiterlesen

    0 0

    „Während des Mahls nahm er das Brot und sprach den Lobpreis; dann brach er das Brot, reichte es ihnen und sagte: Nehmt, das ist mein Leib. Dann nahm er den Kelch, sprach das Dankgebet, reichte ihn den Jüngern und sie tranken alle daraus. Und er sagte zu ihnen: Das ist mein Blut, das Blut des … Das letzte Abendmahl: Bierbrot weiterlesen

    0 0

    Alzeyer Hirsetrunk | Mongozo Buckwheat White Beer | Kiuchi Hitachino Nest Red Rice  | Elav No War Rye IPA | The Dancing Camel Olde Papa | Shepherd Neame & Co. 1698 | Pinkus Jubilate Am vergangenen Montag habe ich mein Comeback in der Kierberger Eule nach meiner Babypause feiern dürfen. Und das gleich mit einem … 200. Alternative Getreide – Bierverköstigung Juni weiterlesen

    0 0

    Mit dem Baltic Rye Porter von der jungen Münchner Brauerei Giesinger möchte ich in meine große Jahresreihe „Alternative Getreide“ starten. Am Start sind etwa 30 Biere mit Basisgetreiden abseits der üblichen Verdächtigen Gerste und Weizen. Zudem werde ich auch Biere mit weiteren natürlichen Zutaten proBieren, die zwar den unsinnigen deutschen Biergesetzen nicht entsprechen, dafür aber … 201. Giesinger Baltic Rye Porter weiterlesen

    0 0

    Von München geht es heute weiter in die nächste deutsche Millionenstadt. Aus der deutschen Kapitale stammt seit 2001 ebenfalls eine inzwischen recht erfolgreiche kleine Handwerksbrauerei, die sich zu den ersten ihrer Art zählen darf. Zwar ist man mittlerweile (zum Glück) eine unter vielen sog. Craftbeer-Brauereien, setzt aber meiner Ansicht nach trotzdem die richtigen Akzente: „Hopfen, … 202. Schoppe Bräu Berliner Schnauze weiterlesen

    0 0
  • 07/26/17--12:51: Bierfest Osnabrück 2017
  • Neben der Bierbörse in Bonn stand letztes Wochenende auch parallel das vierte Bierfest in Osnabrück an. Dahinter steckt das gleiche Konzept wechselnder Städte als Ausrichter eines im Jahresverlauf wandernden Bierfestes. Bei ca. 250 Bieren und 24 Ausstellern zwar quantitativ kleiner als diese, dafür mit etwas mehr Qualität im Bierfass. So gab es weniger von den … Bierfest Osnabrück 2017 weiterlesen

    0 0
  • 08/06/17--11:35: 218. Kees Double Rye IPA
  • Nach einem schönen aber wie immer auch recht anstrengenden Familien-Wochenende gönne ich mir heute Abend ein Roggen-IPA. Genauer gesagt ein Doppel-Roggen Imperial IPA. Ausgewählt im Rahmen meiner Jahresreihe „Alternative Getreide“ ist es in vielerlei Hinsicht spannend. Zum Einen ist es das erste Bier der noch relativ jungen niederländischen Craft-Brauerei Kees, zum Anderen ist es auch … 218. Kees Double Rye IPA weiterlesen

    0 0
  • 09/08/17--12:03: 233. Himmerod Abteibier
  • Mit dem heutigen Bier möchte ich den Epilog zu meiner Jahresreihe beginnen. Es ist ein Gastgeschenk von meinem ehemaligen Co-Autoren Nils aus Osnabrück. Dabei ist es ein Bier, dass wohl eher meine (neue) Heimat repräsentiert. Schließlich wird es von der Brasserie de l’Abbaye du Val-Dieu in Belgien für die Abtei Himmerod aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich in … 233. Himmerod Abteibier weiterlesen

    0 0

    Am vergangenen Brücken- (oder wie man in Österreich sagt Fenster-) Tag zum Tag der Deutschen Einheit, hatten sich Alex & Nils beim mir in Brühl eingefunden, um mir bei der Tilgung meines gewonnenen Beertasting.Club-Bierabos von KALEA zu helfen. Zudem gab es noch das ein oder andere „externe“ Bier. Und professionell wie wir nunmal sind, wurde jedes verkostete Bier natürlich … 242. O‘ zapft is – KALEA Beertasting.Club-Verköstigung I. weiterlesen

    0 0

    CCC Veedels Maggel | Cantillon Rosé de Gambrinus | Moor Nor’Hop | Jackie O’s Oil of Aphrodite | Omnipollo Triple Mango Crème Brûlée Lassi Gose | Magic Rock Kentucky Common Grounds | Omnipollo Original Ice Cream Pale Ale | Freigeist Bierkultur + Stillwater Artisanal AMIS | Freigeist Bierkultur + Jester King Sing Along Deathmatch | … 1st Anniversary – 1 Jahr Craftbeer Corner Coeln weiterlesen

    0 0

    Nach dem vorgestrigen hellen Kwass möchte ich mich heute an die dunkle Variante wagen. Grundsätzlich ist diese auch in Russland inzwischen weniger verbreitet, da sie weniger spritziger und erfrischender wirken soll. Historisch ist sie aber der Original-Kwass, da dieser zunächst aus Überresten von Roggensauerteigen entstanden ist, die durch umherfliegende Hefen angesteckt wurden. Im Gegensatz zum … Kwas [квас] – Russisch Braun [ру́сский бу́рый] weiterlesen

    0 0

    Poltova Bochka Nefiltrovannogo | Baltika 4 Original | Baltika 6 Porter | Courage Imperial Russian Stout | Brokantie Sour Saison | Saison de Dottignies | Pastor’ale  Vor genau einer Woche stand wieder mal die inzwischen zum Glück zur regelmäßigen Veranstaltung vieler Bierbegeisterter aus Brühl und Umgebung gewordene Bierverkostung in der Kierberger Eule an. Thema diesmal: 100 Jahre … 265. 100 Jahre Oktoberrevolution – Biere in Russland – Bierverkostung November weiterlesen

    0 0
  • 02/18/18--13:35: 300. 1.000 – DER BRAUTAG
  • Wie bereits in meiner Neujahrsansprache angekündigt, habe ich mir für mein 1.000 Bier hier auf Bierjubiläum etwas besonderes ausgedacht: Mein erstes selbstgebrautes Bier. Aber es sollte nicht irgendein Bier werden, sondern ganz im Zeichen meiner Bierbotschaft eines reformierten Reinheitsgebots stehen. Auf Basis einer Interpretation eines unfiltrierten Alts, ist es das bislang erste Bier der Welt, … 300. 1.000 – DER BRAUTAG weiterlesen

    0 0

    Am vorgestrigen Montag konnte ich nun endlich das Bierjubiläum-Jubiläumsbier abfüllen. Nach über 2 Wochen Hauptgärung im Bottich entschieden sich Ralf und ich das Bier nun zur Nachgärung in Flaschen und Fass abzufüllen. Dafür habe ich in den letzten Wochen über vier Kästen Bierflaschen gereinigt und zur Verfügung gestellt. Glücklicherweise konnte ich damit auch meinen Leergutbestand, … 300. 1.000 – DIE ABFÜLLUNG weiterlesen

    0 0

    Fleißig geht es an dieser Stelle weiter mit meiner Reihe diverser deutscher Craftbeer-Klassiker aus meinen Biertasting.Club-Bierabos. Heute am Start: Das Black Nizza Motor Øl von Hanscraft aus dem fränkischen Aschaffenburg. Dabei handelt es sich um Imperial Stout, das mit zehn unterschiedlichen Malzen gebraut wurde. Zum Einsatz kam neben Gersten- und Weizen- auch Roggen- und Hafermalz. … 312. Hanscraft & Co. Black Nizza Motor Øl weiterlesen

    0 0

    Nach dem gestrigen Imperial Stout-Highlight folgt heute die russische Version des selbigen Bierstils. Für das erste Russian Imperial Stout von Himburgs Braukunstkeller kollaborierte die Münchner Braumanufaktur Anfang letzten Jahres mit Zagovor Brewery aus Moskau. Nach original russischer Rezeptur wurden neben Caramell-, Schoko- und Röstmalzen auch Kandiszucker verwendet. Das ist auch der Grund für den Biernamen, … 313. Himburgs BrauKunstKeller | Zagovor Konfetka weiterlesen

    0 0

    Zur Eule – Bier & Brot | neue Betreiber, neue Website, neues Konzept Vorletztes Wochenende hatte die Zeit des wartens (offiziell) ein Ende. Die Eule in Brühl-Kierberg öffnete wieder ihre Tore und lud zur Wiedereröffnungsfeier. Mit dabei: Ich. Dazu später aber mehr. Nachdem das langjährige Pächterpaar Anfang des Jahres die Eule verließ, nutze Inhaber und … Bier-Cocktails + Cerevisia M @ Wiedereröffnungs-Party Zur Eule Brühl weiterlesen

    0 0
  • 04/06/18--11:23: 320. Oedipus Lekkerbek
  • Wie gestern angekündigt, möchte ich heute die Feierwochen rund um das Bierjubiläum einläuten. Denn in weniger als 20 Tagen feiert ganz Deutschland wieder den Tag des Bieres und somit das Jubiläum des sog. Reinheitsgebots. Passend zum heutigen Freitag – dem ersten Freitag nach Karfreitag – gibt es ein Bier mit Dill und Senfkörnern, welches wohl … 320. Oedipus Lekkerbek weiterlesen

    0 0

    Rats Kölsch | Brewdog Punk IPA | Orkney Brewery Red MacGregor | Strathaven Craigmill Mild | Brouwerij Haacht Export Super 8 Letzten Montag war es ausnahmsweise mal (bedingt durch Ostern) wieder an einem zweiten Montag im Monat Zweit für den Biermontag in der Brühler Eule. Nachdem ich die März-Ausgabe mit Ale-Mania und Fritz Wülfing verpasst … 326. Schottische Biere – Bierverköstigung April weiterlesen

    0 0

    Neue Woche, neues Bier, alte Brauerei. Weiter geht es also hier mit dem Back- und Brauhaus Brinker aus dem Teutoburger Wald. Nach dem vorgestrigen belgischen Dubbel folgen in dieser Woche zunächst drei Biere mit jeweils ganz besonderen Zutaten. den Anfang macht das Pumpernickel Porter. Zwar keine Erfindung des Back- und Brauhauses aber dennoch ein doch … 327. Back- & Brauhaus Brinker Pumpernickel Porter weiterlesen

(Page 1) | 2 | newer